Was BergsportlerInnen unbedingt beachten müssen

Hütten sollten nur in gesundem Zustand und mit selbst mitgebrachtem Mund-Nasen-Schutz besucht werden.
Für Übernachtungen ist im Vorfeld eine Reservierung notwendig – ohne Reservierung gibt es keinen Schlafplatz!
Außerdem ist das Mitbringen eines eigenen Schlafsacks (leichter Daunen- oder Sommer-Schlafsack) und Polsterbezugs Pflicht. Hüttenschlafsäcke sind für die Einhaltung der Hygienemaßnahmen nicht geeignet und können somit zuhause bleiben.
 
Für weitere Informationen:

Leitlinien des Verbandes alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) zur Bergsportausübung in Zeiten des Coronavirus.

UPDATE: Ferienauftakt: Hütten der alpinen Vereine für Sommersaison gerüstet, 01.07.2020

Der Verband der alpinen Vereine Österreichs (VAVÖ) hat Leitlinien für die Bergsport­ausübung in Zeiten von Corona erarbeitet, die mit den aktuellen Verordnungen der Bundes­regierung in Einklang stehen und gleichzeitig eine zumutbare und freudvolle Sportausübung ermöglichen. Sie bestehen aus sieben Grundregeln, die um sportartspezifische Empfehlungen erweitert werden.

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team

Kurzmeldungen

Schlagzeilen

Unsere Hütten waren vom 29. Mai bis zum 04. Oktober 2020 für Sie geöffnet.
Wir bedanken uns in diesen herausfordernden Zeiten für Ihren Besuch auf unseren Hütten!